Terminkalender:

Alle Termine öffnen.

28.05.2020, 18:00 Uhr Energie-, Umwelt- und Planungsausschuss
Der Termin wurde abgesagt. Die Sitzung findet nicht statt.

15.06.2020, 19:00 Uhr Fraktion

16.06.2020, 18:00 Uhr Familienausschuss

Alle Termine

 

WahlenBürgermeisterin Nicole Sander einstimmig nominiert

SPD-Aufstellungsversammlung mit Zollstock und Desinfektionsmitteln

 

Am 20. Mai 2020 führte die SPD in Neunkirchen-Seelscheid unter Vorsitz von Ulrich Galinsky das Aufstellungsverfahren zur Nominierung der Kandidatin für das Amt der Bürgermeisterin sowie der Kandidatinnen und Kandidaten für die Gemeinderatswahl und die Reserveliste in der Grundschule Am Wenigerbach in Seelscheid durch. Die Versammlung fand unter Beachtung der Hygiene- und Abstandsregelungen statt. Die Parteitagsstrategie wurde von Zollstock, Desinfektionsspray und Reinigungstüchern bestimmt. So war die Einhaltung des geforderten räumlichen Abstands der Anwesenden untereinander zentimetergenau sichergestellt.

Eine sichtlich gelöste Atmosphäre und große Einmütigkeit beim Wahlverfahren kennzeichneten die Versammlung der SPD-Mitglieder.

 

Veröffentlicht am 27.05.2020

 

WahlenDenis Waldästl in Seelscheid

Am vergangenen Samstag besuchte uns unser Kandidat für das Amt des Landrats im Rhein-Sieg-Kreis, das am 13.September 2020 ebenso zur Wahl steht, wie die Wiederwahl unserer Bürgermeisterin und die jeweilige Zusammensetzung des Kreistages und des Gemeinderates von Neunkirchen-Seelscheid.

Denis Waldästl mit rotem Anorak - Foto: W. Maus

Denis Waldästl aus St. Augustin hatte trotz Dauerregens wie angekündigt auf seiner „Ideentour 2020“ in Seelscheid Station gemacht und mit einigen wetterfesten Passanten Gespräche führen können. Wir werden Denis Waldästl noch öfter bei anderen Gelegenheiten in unserer Gemeinde begrüßen können, z.B. beim „Neunkirchener Frühling“ am 03.05.2020.

Veröffentlicht am 05.02.2020

 

WahlenDenis Waldästl besucht auf seiner Ideentour 2020 Neunkirchen-Seelscheid

Foto: Seifen Fotografie

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Denis Waldästl, unser Kandidat für das Amt des Landrates im Rhein-Sieg-Kreis, besucht am Samstag, den 01.02.2020 erneut die Gemeinde und stellt sich Ihren Fragen am Stand der SPD im Bereich der Zufahrt zur ehemaligen Post an der Zeithstraße. Er freut sich auf Ihren Besuch in der Zeit von 10.00 Uhr bis 11.30 Uhr.

Ulrich Galinsky, Vorsitzender SPD Neunkirchen-Seelscheid

Veröffentlicht am 22.01.2020

 

WahlenBundestagswahl 2017

Der SPD Ortsverein dankt allen Bürgerinnen und Bürgern, die bei der Bundestagswahl der Sozialdemokratischen Partei ihre Stimme gegeben haben. Das für unsere Partei nicht zufriedenstellende Abstimmungsergebnis wird uns beim Eintreten für die sozialdemokratische Sache nicht entmutigen. Wir freuen uns, dass Sebastian Hartmann unsere Region auch weiterhin in Berlin vertreten kann. Auch Lisa Winkelmeier-Becker von der CDU gratulieren wir zur Wiederwahl.

An dieser Stelle danke ich herzlich all denjenigen, die durch persönliche Gespräche mit Nachbarn, Freunden und Bekannten, durch Hausbesuche, Besetzung der Informationsstände und in anderer Art und Weise für die SPD und unseren Kandidaten Sebastian Hartmann geworben haben.

Ein schönes erstes Oktoberwochenende wünscht ihnen der SPD-Ortsverein.

Günter Pöpperl, Ortsvereinsvorsitzender

Veröffentlicht am 04.10.2017

 

WahlenWahlkampf ohne Plakate

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

offensichtlich ist noch immer landläufig die Meinung verbreitet, der Bundestagswahlkampf werde im Wesentlichen über Plakate entschieden.
Dabei nervt es doch bloß, wenn alle paar Meter in rascher Folge das immer gleiche Gesicht von Laternen und Bäumen um Aufmerksamkeit buhlt.
Statt neunmal Lisa dann doch lieber einmal Mona Lisa, geht es einem zum Beispiel durch den Kopf! Und eine der kleineren Parteien, so scheint es, hat sogar ein leibhaftiges Werbemodel eingekauft, welches mit angestrengtem Gesichtsausdruck schwarz-weiß und ungeduldig auf das Wahlvolk herabsieht....
Dabei kommt es gerade nicht darauf an, wer wie oft mit bedeutungsarmen oder sinnentleerten Sprüchen maskenhaft von den Bäumen lächelt. Vielmehr wollen die Wählerinnen und Wähler wissen, welche Inhalte ein Kandidat vertritt.


Wir Sozialdemokraten in Neunkirchen-Seelscheid verzichten zur Bundestagswahl bewusst auf eine Beteiligung an der Plakatierungsschlacht.

   

Flyer an Drahtesel als Alternativmenü (Nehmt soviel ihr wollt)                              

Veröffentlicht am 31.08.2017