Iramah Wahab

Iramah Wahab

Kontakt:

Iramah Wahab

Dresdener Straße 10

53819 Neunkirchen-Seelscheid

Telefon: 0177 39 40 100

E-Mail: irawahab(at)web.de

  • Mitglied im Sozialausschuss
  • Sachkundige Bürgerin

1981 kam ich als einjähriges Baby mit meinen Eltern aus Kabul (Afghanistan) nach Düsseldorf. Dort wuchs ich mit 2 Schwestern und einem Bruder auf. Seit 2008 lebe ich mit meinem Mann in Neunkirchen, 2011 wurden wir das erste Mal und 2015 das zweite Mal Eltern von zwei wundervollen Töchtern und fühlen uns in Neunkirchen rundum wohl und angekommen.

Nach meinem Wirtschaftsabitur im Jahr 1999 absolvierte ich eine Ausbildung zur Steuerfachangestellten. Ich legte meinen Schwerpunkt auf die Finanzbuchhaltung und der Erstellung von Jahresabschlüssen in der Touristik. Insgesamt 11 Jahre war ich in der Touristik tätig bevor sich meine Interessen und Kenntnisse durch ein betriebswirtschaftliches Fernstudium ein wenig veränderten. Seit 2017 arbeite ich in einem Kindergarten in unserer Gemeinde. Neben der Leitung bin ich für die Verwaltung zuständig. Ich liebe meinen Beruf und meinen Alltag sehr und bin sehr froh und dankbar dass die Umstände zu dieser beruflichen Fügung geführt haben.

Seit meiner frühesten Jugend interessiere ich mich für Politik und bin dankbar dafür dass meine Eltern mich immer unterstützt und motiviert haben „mitzureden“ und später von meinem Wahlrecht Gebrauch zu machen. Dieses Recht habe ich bisher immer für sozialdemokratische Werte eingesetzt. Die Entscheidung bei der SPD Mitglied zu werden habe ich schon relativ früh getroffen, umgesetzt habe ich diese Entscheidung in unserer Gemeinde. Ich freue mich sehr auf einen Austausch und stehe für Toleranz und Gerechtigkeit.

 

Suchen

Nicole Berka Bürgermeisterin

Taschengeldbörse Neunkirchen-Seelscheid

Sebastian Hartmann MdB

Deutscher Bundestag Mediathek

Bildergebnis für logo deutscher bundestag

SGK NRW

WDR - Landtagslupe

Lesetipp

Vorwärts

Nachrichtenticker

29.09.2022 19:36 „DOPPEL-WUMS“ FÜR BEZAHLBARE ENERGIE
Mit einem gigantischen neuen Hilfspaket will Kanzler Scholz für sinkende Energiepreise sorgen. Das Ziel: Egal wie groß die Herausforderungen sind, Deutschland packt das – jede und jeder kommt gut durch den Winter. Die SPD-geführte Bundesregierung von Bundeskanzler Olaf Scholz spannt angesichts der steigenden Energiepreise einen 200 Milliarden schweren „Abwehrschirm“, mit dem die Menschen und Unternehmen… „DOPPEL-WUMS“ FÜR BEZAHLBARE ENERGIE weiterlesen

26.09.2022 17:36 Deutschland packt das. Mit 12 Euro Mindestlohn.
Gute Arbeit verdient einen anständigen Lohn. Das ist eine Frage des Respekts. Arbeit hat ihren Wert und ihre Würde. Olaf Scholz hat als Kanzlerkandidat klar gesagt: Wenn die SPD gewählt wird, wenn er Bundeskanzler ist, wird der Mindestlohn steigen. Dieses Wahlversprechen setzen wir jetzt um – wir erhöhen den Mindestlohn auf 12 Euro pro Stunde. Gleichzeitig… Deutschland packt das. Mit 12 Euro Mindestlohn. weiterlesen

26.09.2022 16:36 Welttourismustag: Tourismus neu denken
Mit dem diesjährigen Motto „Tourismus neu denken“ setzt der Welttourismustag der Welttourismusorganisation (UNWTO) neue Impulse für den Tourismus der Zukunft. „Der Welttourismustag setzt ein starkes Zeichen für die Bedeutung des weltweiten Tourismus. Wir unterstützen das Format, um gemeinsame Werte der Tourismuspolitik zu kanalisieren und ein internationales Verständnis für die Stärkung des Tourismus zu schaffen. Der… Welttourismustag: Tourismus neu denken weiterlesen

Ein Service von websozis.info

Downloads

Haushaltsrede

Presse

Wahlbezirke

Wahlprogramm

Wahlzeitung