Iramah Wahab

Iramah Wahab


Iramah Wahab

Vorsitzende

Iramah Wahab

Dresdener Straße 10

53819 Neunkirchen-Seelscheid

Telefon: 0177 39 40 100

E-Mail: irawahab(at)web.de

  • Mitglied im Sozialausschuss
  • Sachkundige Bürgerin

1981 kam ich als einjähriges Baby mit meinen Eltern aus Kabul (Afghanistan) nach Düsseldorf. Dort wuchs ich mit 2 Schwestern und einem Bruder auf. Seit 2008 lebe ich mit meinem Mann in Neunkirchen, 2011 wurden wir das erste Mal und 2015 das zweite Mal Eltern von zwei wundervollen Töchtern und fühlen uns in Neunkirchen rundum wohl und angekommen.

Nach meinem Wirtschaftsabitur im Jahr 1999 absolvierte ich eine Ausbildung zur Steuerfachangestellten. Ich legte meinen Schwerpunkt auf die Finanzbuchhaltung und der Erstellung von Jahresabschlüssen in der Touristik. Insgesamt 11 Jahre war ich in der Touristik tätig bevor sich meine Interessen und Kenntnisse durch ein betriebswirtschaftliches Fernstudium ein wenig veränderten. Seit 2017 arbeite ich in einem Kindergarten in unserer Gemeinde. Neben der Leitung bin ich für die Verwaltung zuständig. Ich liebe meinen Beruf und meinen Alltag sehr und bin sehr froh und dankbar dass die Umstände zu dieser beruflichen Fügung geführt haben.

Seit meiner frühesten Jugend interessiere ich mich für Politik und bin dankbar dafür dass meine Eltern mich immer unterstützt und motiviert haben „mitzureden“ und später von meinem Wahlrecht Gebrauch zu machen. Dieses Recht habe ich bisher immer für sozialdemokratische Werte eingesetzt. Die Entscheidung bei der SPD Mitglied zu werden habe ich schon relativ früh getroffen, umgesetzt habe ich diese Entscheidung in unserer Gemeinde. Ich freue mich sehr auf einen Austausch und stehe für Toleranz und Gerechtigkeit.

 

Suchen

Nicole Berka Bürgermeisterin

Taschengeldbörse Neunkirchen-Seelscheid

Sebastian Hartmann MdB

Deutscher Bundestag Mediathek

Bildergebnis für logo deutscher bundestag

SGK NRW

WDR - Landtagslupe

Lesetipp

Vorwärts

Nachrichtenticker

04.07.2024 19:27 Rinkert/Eichwede zum beschleunigten Ausbau von Balkonkraftwerken (heute Abend im Plenum)
Bahn frei für Balkonkraftwerke Der Bundestag verabschiedet heute Modernisierungen des Wohnungseigentumsrechts. Mit der Reform werden die Möglichkeiten zur virtuellen Eigentümerversammlungen erleichtert und Wohnungseigentümer:innen sowie Mieter:innen in die Lage versetzt, mit Balkonkraftwerken ihre Energiekosten zu senken. Daniel Rinkert, zuständiger Berichterstatter: „Mit der Novelle des Wohnungseigentumsgesetzes stärken wir die Energiewende in den eigenen vier Wänden. Ab sofort… Rinkert/Eichwede zum beschleunigten Ausbau von Balkonkraftwerken (heute Abend im Plenum) weiterlesen

04.07.2024 19:26 Martin Rosemann zum Länderbericht OECD Integration in Deutschland
Geflüchtete kommen gut im Arbeitsmarkt an Die Integration von Geflüchteten in unseren Arbeitsmarkt funktioniert gut. Das haben die Ergebnisse des Länderberichts der OECD gezeigt. Auch die sprachlichen Fähigkeiten der Kinder von Eingewanderten haben sich verbessert. Dennoch ist hier Luft nach oben, sagt Martin Rosemann. „Die Ergebnisse der OECD-Studie bestätigen das, was wir, allen Unkenrufen zum… Martin Rosemann zum Länderbericht OECD Integration in Deutschland weiterlesen

30.06.2024 18:07 Für eine moderne Krankenhauslandschaft
Der Deutsche Bundestag beriet am 27.06.2024 in 1. Lesung das Krankenhausversorgungsverbesserungsgesetz (KHVVG). Damit beginnt das parlamentarische Verfahren für die tiefgreifendste Reform der Krankenhausversorgung in den letzten 20 Jahren. Die Reform wird die wohnortnahe medizinische Versorgung sicherstellen, die Qualität der Behandlungen verbessern und das Personal in den Krankenhäusern entlasten. Heike Baehrens, gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion: „Mit… Für eine moderne Krankenhauslandschaft weiterlesen

Ein Service von websozis.info

Downloads

Haushaltsrede

Presse

Wahlbezirke

Wahlprogramm

Wahlzeitung