Terminkalender:

Alle Termine öffnen.

29.09.2020, 18:00 Uhr Wahlausschuss
In Abhängigkeit der Ergebnisse der Kommunalwahl NRW am 13.09.2020 kann bei der Wahl für das Bürger …

26.10.2020, 19:00 Uhr Fraktion

27.10.2020, 18:00 Uhr Bauauschuss

Alle Termine

 

Kurz und knapp: Der Faktencheck!

Wahlen

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

vielleicht geht es Ihnen wie vielen anderen in Ihrer Umgebung in diesen Tagen und Sie stellen sich die Frage: Was wurde  in Neunkirchen-Seelscheid beschlossen und wo werden alternative Fakten geschaffen?

Aus diesem Grund erfolgt hier ein kurzer Faktencheck zu Punkten, die unsere Gemeinde bewegen:

11 Mio. €: So viel Geld fließt an Fördermitteln nach Neunkirchen-Seelscheid und wird u.a. in die Verbesserung der gemeindlichen Schulen, der Gestaltung der Ortsteile und den Klimaschutz investiert.

  • Schulhof Gesamtschule: Die Außenanlagen können mit Hilfe von Fördermitteln nun umgestaltet werden.
  • Selbstlernzentrum in Neunkirchen: Der Bau kann Dank Fördermitteln begonnen werden.
  • KulTurnhalle Seelscheid: Die Förderung wurde genehmigt, aktuell wird das Nutzungskonzept mit den zukünftigen Nutzern besprochen.
  • EDEKA-Kötter/Kreissparkasse Köln: Im Rahmen der Städtebauförderung soll hier die Verkehrssituation zu einem späteren Zeitpunkt verbessert werden. Die jetzt vorgenommene Umbaumaßnahme ist leider nicht Bestandteil der Förderkulisse und wurde durch EDEKA-Kötter selbst finanziert.
  • Neubau interkommunaler Bauhof: In der Sitzung des Verwaltungsrates des gemeinsamen Kommunalunternehmens Much und Neunkirchen-Seelscheid am 20.August 2020 wurde der Neubau einstimmig beschlossen.
  • Neue KiTA-Gruppen: 12 neue KiTa-Gruppen wurden seit Amtsantritt von Nicole Sander bereits in Betrieb genommen oder befinden sich wie Eischeid und Seelscheid aktuell in der Umsetzungsphase, die entsprechenden Beschlüsse wurden im Jugendhilfeausschuss des Rhein-Sieg-Kreises in den vergangenen Jahren gefasst.
  • Feuerwehrgerätehaus Neunkirchen: Die Maßnahme befindet sich gem. Beschluss des Haupt- und Finanzausschusses vom 27.05.2020 in der Umsetzung (Genehmigung einer Dringlichkeitsentscheidung vom 09.04.2020).
  • Feuerwehrgerätehaus Seelscheid: Die Maßnahme befindet sich gem. einstimmiger Beschlussfassung im Jahr 2017 in der Umsetzung.
  • Turnhalle Neunkirchen: In der Sitzung des Gemeinderates am 19. 08.2020 wurde mit den Stimmen von SPD, Bündnis 90/Die Grünen, "Bürgernahe Grüne" und "Wir für Neunkirchen-Seelscheid" beschlossen, einen Förderantrag für den Neubau einer Einfachturnhalle zu stellen.
  • Sportlerheim Höfferhof: in der Sitzung des Gemeinderates am 19. 08.2020 wurde mit den Stimmen von SPD, Bündnis 90/ Die Grünen, "Bürgernahe Grüne" und "Wir für Neunkirchen-Seelscheid" beschlossen, einen Förderantrag für die Sanierung des Sportlerheims zu stellen
  • Sportanlage Breitscheid: Ebenfalls in der Sitzung des Gemeinderates am 19.08.2020 wurde mit der o.g. Mehrheit beschlossen, dass die Planung für den Ausbau einer Sportanlage von Typ C weiterverfolgt und zügig in die Wege geleitet wird.
  • Haushaltssanierungskonzept: Die bereits in der vorherigen Wahlperiode beschlossene Teilnahme am Stärkungspakt wurde erfolgreich umgesetzt, die letzten drei Haushalte waren wie gefordert ausgeglichen.

Gerne stehen wir Ihnen für Rückfragen zur Verfügung.

Nicole Männig-Güney

1.stv. Fraktionsvorsitzende