Terminkalender:

Alle Termine öffnen.

23.09.2019, 17:00 Uhr Ältestenrat

23.09.2019, 19:00 Uhr Fraktion

24.09.2019, 18:00 Uhr Gemeinderat

Alle Termine

 

RatsfraktionBeabsichtigtes Bauvorhaben "Eischeid Nordwest"

Wolfgang Maus, Ratsmitglied

In der jüngsten Sitzung des Ausschusses für Energie, Umwelt und Planung wurde unter anderem ein Antrag zur Bebauung einer Fläche im Nordwesten von Eischeid unterhalb des "Eischeider Buckels" an der Eischeider Straße beraten.

Der Flächennutzungsplan sieht dort Flächen zum Wohnen und als Dorfgebiet vor. Kritisch betrachtet im Ausschuss wurde die Vorstellung, auch Außenbereichsflächen in das Plangebiet einzubeziehen. Allerdings sieht eine 2017 neu in das Baugesetzbuch eingeführte Vorschrift bei der Schaffung von reiner Wohnnutzung von maximal 10.000 m² auch den Einbezug von Außenbereichsflächen vor.

Aufgegriffen wurde die von der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen geforderte Reduzierung von Außenbereichsflächen mit Hinweis auf das in der Nähe stehende Wegekreuz. Auch die SPD-Fraktion ist der Ansicht, dass weiterhin in unserer Gemeinde benötigte Wohnbaugebiete sich in die Eigenart der Landschaft einfügen und markanten Landschaftspunkten Raum geben müssen.
 

Veröffentlicht am 12.06.2019

 

RatsfraktionAnmerkung zu den CDU-Fake-News

Es gibt keinen Antrag, über Neunkirchen-Seelscheid eine Seilbahn schweben zu lassen!

Wir wollen aber ohne jedwede Einschränkung untersucht wissen, welche Möglichkeiten im Rahmen des Regionale 2025 - Förderprogramms (siehe http://www.bergisches-rheinland.de/) in Frage kommen könnten, um die rundum liegenden Gemeinden touristisch und verkehrlich besser mit Neunkirchen-Seelscheid zu verbinden! Wenn alle kreativ-denkbaren Vorschläge mit all ihren Vor- und Nachteilen untersucht sind und wenn die Bürgerinnen und Bürger aller Teilnahmegemeinden dazu befragt wurden – dann – und erst dann kann gesagt werden, welche Maßnahmen zur Förderung/Finanzierung durch das Land NRW angemeldet werden.

Veröffentlicht am 26.09.2018

 

RatsfraktionPerfide

Wolfgang Maus

Wie berichtet, lassen sich mit der Wieder-Verschmelzung der seinerzeit in der Form einer Anstalt öffentlichen Rechts (AöR) ausgegliederten Gemeindewerke mit dem Haushalt der Gemeinde erhebliche Finanzmittel einsparen. Das hat die von der FDP veranlasste Prüfung durch die Kämmerei ergeben. Und deutlich wird nun, welch desaströses Ergebnis in finanzieller Hinsicht die 2001 gegen die Stimmen der SPD-Fraktion getroffene Entscheidung für die Gemeinde hatte!

Veröffentlicht am 10.05.2018

 

RatsfraktionSport in Not

Wolfgang Maus

In der vergangenen Woche haben wir über den geplanten Sportplatzausbau und unseren Antrag zur Zukunftssicherung von Schul- und Vereinssport in unserer Gemeinde berichtet. In Breitscheid soll eine Sportanlage Typ C für den Schul- und Vereinssport errichtet und Höfferhof für den Schulsport erhalten werden! Unverzichtbarer Bestandteil der kommunalen Daseinsvorsorge ist auch die Errichtung und Unterhaltung von Sportanlagen, und zwar nicht nur für schulische Zwecke, wie die FDP fälschlich behauptet.

Veröffentlicht am 03.05.2018

 

RatsfraktionSportplätze II

Peter Schmitz

Wie in der letzten Woche auf unserer Homepage angekündigt, hatte der Gemeinderat am 18.04.2018 unter anderem über unseren Antrag auf Rückführung der Gemeindewerke (AÖR) in die Gemeinde zum Erhalt des Sportplatzes Höfferhof und über den Wunsch der Sportvereine zum weiteren Ausbau der Sportanlage in Breitscheid zu entscheiden.

Veröffentlicht am 27.04.2018