Simone Nonnenbruch

Kontakt:

Hardtweg 27a

53819 Neunkirchen-Seelscheid

Telefon: 015125364662

E-Mail: simone.nonnenbruch(at)web.de

  • Mitglied im Sozialausschuss

Seit meiner Geburt im Franziskus-Krankenhaus bin ich Bürgerin unserer schönen Gemeinde.

Nach Abschluss des Wirtschaftsgymnasiums absolvierte ich eine Ausbildung zur Industriekauffrau. Während dieser Zeit wurde mir sukzessive klarer, dass nicht die Zahlen wesentliche Faktoren waren, sondern Menschen. Also wechselte ich das Metier und begann eine Ausbildung Erzieherin. Seit 1997 arbeite ich im katholischen Familienzentrum St. Margareta in Neunkirchen - zunächst als Erzieherin, inzwischen, nach weiteren Ausbildungen als Atelier und Werkstattpädagogin. Lernen und Bildung sind mir nicht nur im beruflichen Umfeld wichtig, sondern auch im privaten. Seit 2004 referiere ich an Universitäten, Akademien und anderen Bildungseinrichtungen im In- und Ausland darüber, wie Kinder lustvoll, aber auch nachhaltig lernen können. Seit 2017 bin ich Mitglied im Vorstand von Dialog Reggio e.V.

Politik interessiert mich seit meiner Schulzeit. „Nie wieder Faschismus“, das ist mir seither wichtig. Als Kauffrau begegneten mir überwiegend Menschen, deren Fokus auf dem wirtschaftlichen Erfolg einer Gesellschaft lag. Natürlich ist dies auch ein wichtiger Aspekt, aber es geht ebenfalls darum, ökologische und menschliche Aspekte mit einzubinden und soziale Gerechtigkeit nicht zu vergessen. Nach Vergleich der Parteiprogramme kam ich zu dem Entschluss, dass die Grundwerte der SPD für mich am überzeugendsten klingen. Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität korrespondieren voll und ganz mit meinen eigenen Wertvorstellungen. In den letzten Jahren wurde es mir zunehmend wichtiger, mich persönlich politisch zu engagieren. Gerne würde ich mein umfangreiches Wissen, das ich u.a. im Bereich Bildung erworben habe, in Zukunft in Ausschüssen mit einfließen lassen. Aber ich bin auch gerne bereit, mich auf Themen einzulassen, die den Bürgern in Neunkirchen-Seelscheid am Herzen liegen.

 

Suchen

Nicole Berka Bürgermeisterin

Taschengeldbörse Neunkirchen-Seelscheid

Sebastian Hartmann MdB

Deutscher Bundestag Mediathek

Bildergebnis für logo deutscher bundestag

SGK NRW

WDR - Landtagslupe

Lesetipp

Vorwärts

Nachrichtenticker

29.09.2022 19:36 „DOPPEL-WUMS“ FÜR BEZAHLBARE ENERGIE
Mit einem gigantischen neuen Hilfspaket will Kanzler Scholz für sinkende Energiepreise sorgen. Das Ziel: Egal wie groß die Herausforderungen sind, Deutschland packt das – jede und jeder kommt gut durch den Winter. Die SPD-geführte Bundesregierung von Bundeskanzler Olaf Scholz spannt angesichts der steigenden Energiepreise einen 200 Milliarden schweren „Abwehrschirm“, mit dem die Menschen und Unternehmen… „DOPPEL-WUMS“ FÜR BEZAHLBARE ENERGIE weiterlesen

26.09.2022 17:36 Deutschland packt das. Mit 12 Euro Mindestlohn.
Gute Arbeit verdient einen anständigen Lohn. Das ist eine Frage des Respekts. Arbeit hat ihren Wert und ihre Würde. Olaf Scholz hat als Kanzlerkandidat klar gesagt: Wenn die SPD gewählt wird, wenn er Bundeskanzler ist, wird der Mindestlohn steigen. Dieses Wahlversprechen setzen wir jetzt um – wir erhöhen den Mindestlohn auf 12 Euro pro Stunde. Gleichzeitig… Deutschland packt das. Mit 12 Euro Mindestlohn. weiterlesen

26.09.2022 16:36 Welttourismustag: Tourismus neu denken
Mit dem diesjährigen Motto „Tourismus neu denken“ setzt der Welttourismustag der Welttourismusorganisation (UNWTO) neue Impulse für den Tourismus der Zukunft. „Der Welttourismustag setzt ein starkes Zeichen für die Bedeutung des weltweiten Tourismus. Wir unterstützen das Format, um gemeinsame Werte der Tourismuspolitik zu kanalisieren und ein internationales Verständnis für die Stärkung des Tourismus zu schaffen. Der… Welttourismustag: Tourismus neu denken weiterlesen

Ein Service von websozis.info

Downloads

Haushaltsrede

Presse

Wahlbezirke

Wahlprogramm

Wahlzeitung