Terminkalender:

Alle Termine öffnen.

07.02.2021, 11:40 Uhr - 31.12.2021, 23:59 Uhr Allgemeine Hinweise
Das Sitzungsende der folgenden Termine muss aus technischen Gründen in dieser Übersicht angegeben werd …

29.11.2021, 17:00 Uhr - 18:30 Uhr Ältestenrat

29.11.2021, 19:00 Uhr - 21:30 Uhr Fraktion

Alle Termine

 

Wochenmärkte in Neunkirchen-Seelscheid - regionale Angebote stärken

Arbeit und Wirtschaft


Nicole Männig-Güney

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

die SPD-Fraktion hat eine Wiederbelebung von Wochenmärkten in Neunkirchen-Seelscheid angeregt. In einem ersten Schritt geht es um den bereits existierenden Wochenmarkt in Neunkirchen, der nun auch Gegenstand von Diskussionen in den politischen Gremien sein wird. Regionale Angebote sollen gestärkt und ein Treffpunkt für Jung und Alt geschaffen werden.
 

Mit Vertretern der Werbegemeinschaft „WIR NeunkirchenSeelscheider e.V.“ wurden im Rahmen einer Fraktionssitzung die Marktsituation, das Einkaufverhalten und die örtliche Infrastruktur betrachtet.

In einem Impulsvortrag von Nicole Männig-Güney, Sprecherin im Ausschuss "Ortsentwicklung, Kultur und Sport", wurden anhand des Praxisbeispiels „Tecklenburger Marktland“ mögliche Lösungen vorgestellt, die auch für Neunkirchen-Seelscheid denkbar wären. Im Rahmen eines LEADER-Projektes, gefördert durch die Europäische Union, wurden dort unterschiedliche Standorte analysiert und die Marktkonzepte auf die Zielgruppen zugeschnitten. So gibt es dort nicht nur die klassischen Märkte vormittags, sondern auch Abendmärkte, die für Berufstätige zeitlich erreichbar sind.

In der nachfolgenden Diskussion wurde auf die fehlenden Starkstromanschlüsse hingewiesen. Ohne eine passende Infrastruktur, wird es aber nur schwer möglich sein, ausreichend Anbieter für einen Wochenmarkt zu finden.

Für eine gezielte Ansprache von regionalen Anbietern fehlen eine Analyse des Kaufverhaltens sowie die Zielgruppe für einen Wochenmarkt.

Vor einem weiteren Treffen wird die SPD-Fraktion mit der Gemeindeverwaltung die Stromversorgung am Marktplatz klären und gleichzeitig beantragen, dass die mit der Hochschule Bonn/ Rhein-Sieg geschlossene Kooperation für eine Marktanalyse genutzt wird.

Die erarbeiteten Vorschläge zur Gestaltung des Wochenmarktes wurden seitens des Vorsitzenden der Werbegemeinschaft positiv aufgenommen und sollen im Rahmen einer Mitgliederversammlung erörtert werden.

An dieser Stelle laden wir auch Sie herzlich ein, sich an der Diskussion zu beteiligen. Sagen Sie uns Ihre Meinung zum Thema Wochenmarkt und teilen Sie uns mit, welches Angebot auf einem Wochenmarkt Ihr Interesse findet.