Terminkalender:

Alle Termine öffnen.

17.08.2020, 19:00 Uhr Fraktion

18.08.2020, 18:00 Uhr Bauausschuss

19.08.2020, 18:00 Uhr Rat
Zeit- und Ortsangabe unter Vorbehalt!

Alle Termine

 

Wissenswertes zur Kommunalwahl am 13.09.2020 - Warum die örtliche SPD wählen?

Wahlen


Peter Schmitz

Antwort 4: Wir setzen uns für bezuschusste Investitionen im Rahmen der REGIONALE 2025 ein

 

Die Region „Bergisches Rheinland“ und damit auch die Gemeinde Neunkirchen-Seelscheid haben sich um das Strukturförderprogramm REGIONALE 2022-2025 beworben und den Zuschlag dafür erhalten. Nun kann mit Fördermitteln des Landes NRW in mehrstelliger Millionenhöhe gerechnet werden.

 

Ziel der Regionale - Zusammenarbeit „Bergisches Rheinland“ ist es, vor dem Hintergrund aktueller Herausforderungen und Zukunftsfragen die Lebensqualität in unserer Region nachhaltig zu sichern und die regionale Wertschöpfung zu erhöhen. Dabei sollen ländliche und städtische Qualitäten sich gegenseitig ergänzen.

 

Entsprechende Strategien werden jetzt anhand von Handlungsfeldern konkretisiert. Dazu gehören:

  • „Wohnen, Leben und Arbeiten“
  • „Neue Arbeitsfelder und Innovationen“ (Wirtschaft)
  • „Ressourcen-Landschaft“ (Weiterentwicklung der qualitätsvollen Kulturlandschaft).

Verknüpft werden diese drei Themenbereiche durch das Handlungsfeld „Mobilität und Digitalisierung“, das innerhalb der Bewerbung einen besonderen Stellenwert einnimmt. Themenübergreifend wird es außerdem um Fragen der „regionalen Zusammenarbeit“ gehen. Ausführliche Infos zur REGIONALE finden Sie hier: http://www.bergisches-rheinland.de/ .

 

Bei der Wahl am 13.09.2020 kann somit die Bürgerschaft auch darüber abstimmen, ob für Investitionen wie früher, als CDU/FDP dies zu entscheiden hatten, immense Schulden gemacht werden sollen oder ob, wie wir es für richtig halten, für Investitionen immer zuerst Zuschüsse geprüft und beantragt werden sollen.

 

Die 5.Antwort gibt es in einer Woche an dieser Stelle.

 

Peter Schmitz

SPD-Fraktionsvorsitzender