Terminkalender:

Alle Termine öffnen.

01.04.2020, 18:00 Uhr Rat
Die Sitzung wurde abgesagt und findet nicht statt!

02.04.2020, 18:00 Uhr Verwaltungsrat Gemeinsames Kommunalunternehmen Much/Neunkirchen-Seelscheid
Die Sitzung wurde abgesagt und findet nicht statt!

16.04.2020, 19:00 Uhr Mitgliederversammlung

Alle Termine

 

Direktverbindung zwischen Neunkirchen und Seelscheid

Verkehr


Bürgerbus Neunkirchen-Seelscheid

Ein Bericht von Richmut Rein

Es war der letzte sonnige Oktobermorgen nach manchen herrlichen Herbsttagen, als Mitglieder der Ratsfraktionen den Bürgerbus an der Haltestelle AQUARENA in Neunkirchen bestiegen, um nach Seelscheid aufzubrechen!
"Neue Streckenführung und neuer Fahrplan für den Bürgerbus" war das Motto dieser Fahrt von Neunkirchen nach Seelscheid.

In der Fahrgastinformation "bus Bote" heißt es:

„Ab dem 4.Oktober 2011 verbindet der Bürgerbus an vier Tagen in der Woche jeweils viermal am Tag die beiden Hauptorte Neunkirchen und Seelscheid.“

Welch ein Erfolg für den engagierten, ehrenamtlich arbeitenden Vorstand, an dessen Spitze Alfred Benke steht, unsere zwei Hauptorte einander noch näher zu bringen! Seit genau einem Jahr rollt der Bürgerbus durch unsere Gemeinde, bisher jedoch in "geschlossenen Kreisen" in Neunkirchen und Seelscheid mit Nebenorten. Als bekannt wurde, dass die Rhein-Sieg-Verkehrsgesellschaft (RSVG) die Strecke Neunkirchen - Seelscheid nur noch in abgespeckter Form bedienen wird, setzte der Vorstand des Bürgerbusses noch einmal an und führte verschiedene Gespräche mit Verantwortlichen. Am Ende stand die direkte Busverbindung zwischen den zwei Hauptorten.

Gerne entschlossen sich Vertreter der Ratsparteien - Richmut Rein (SPD) rechts im Bild, an einer Jungfernfahrt von Neunkirchen nach Seelscheid und zurück teilzunehmen und waren gleichermaßen beindruckt, welche logistische Maßnahmen erforderlich waren, um den Fahrplan in Bezug auf Zeit und Ort funktionsfähig auszuarbeiten. Die SPD Neunkirchen-Seelscheid dankt allen, die dazu beitragen, dass das Motto "Bürger fahren für Bürger" so rund laufend umgesetzt werden kann und hofft mit den Verantwortlichen auf viele Fahrgäste. Eine Fahrt kostet übrigens 1,70 €, und wenn Sie diese Idee für unterstützenswert halten, werden Sie einfach für 20,00 € pro Jahr Mitglied im Verein „Bürgerbus Neunkirchen-Seelscheid“. Ich habe mich dafür entschieden. Broschüren mit Beitrittserklärungen finden Sie mancherorts in Neunkirchen und in Seelscheid bzw. auch im Internet: http://buergerbus-neunkirchen-seelscheid.de/uploads/media/Beitrittserklaerung_V1.6.pdf

Fotos mit freundlicher Genehmigung von Horst Kammerer