Terminkalender:

Alle Termine öffnen.

02.11.2020, 17:00 Uhr Ältestenrat, konstituierende Sitzung

16.11.2020, 17:00 Uhr Ältestenrat

16.11.2020, 19:00 Uhr Fraktionssitzung

Alle Termine

 

75 Jahre S.P.D. Seelscheid-Neunkirchen

Veranstaltungen


Ulrich Galinsky, Vorsitzender SPD-Neunkirchen-Seelscheid

Am 05.09.1945, also bereits fünf Monate nach Ende des Zweiten Weltkrieges in Europa, gründete sich der SPD-Ortsverein in Seelscheid und benannte sich „S.P.D. Seelscheid-Neunkirchen“.

Die SPD entstand 1863 in Leipzig und wurde unter den Nationalsozialisten am 22. Juni 1933 verboten. Eine Niederschrift über die Gründungsversammlung liegt nicht vor. So ist auch nicht bekannt, ob die Gründungsversammlung in der „Restauration“ Röttgen stattfand, wo sich die Genossen in den Nachkriegsjahren hauptsächlich trafen. Die ersten weiblichen Mitglieder wurden im November 1946 erwähnt, allerdings in den Niederschriften ohne Namensnennung. Anfang des Jahres 1947 wird in einem Protokoll, das uns im Original vorliegt, die Gründung des Ortsvereins mit Datum genannt. Die Benennung des Ortsvereins wurde bald in Neunkirchen-Seelscheid geändert und die zu dieser Zeit noch üblichen Punkte in Parteiabkürzungen weggelassen.

Unter Beachtung der epidemischen Schutzmaßnahmen beging der SPD-Ortsverein sein 75-jähriges Jubiläum im kleinen Kreis im Kunsthaus Seelscheid am Samstagabend, dem 05.09.2020. Für die Unterhaltung der Gäste sorgte der Kabarettist Christoph Brüske mit seinem aktuellen Programm „Virulent“. Die kulinarische Versorgung mit Speisen und Getränken stellten die Eheleute Brigitte und Burkard Sondermeier sicher.

Sebastian Hartmann MdB, Christoph Brüske, Ulrich Galinsky, Nicole Männig-Güney, Nicole Sander (v.l.n.r.). Foto: Florian Korn

Einmal im Jahr ehrt die Partei ihre Mitglieder, die schon sehr lange das Parteibuch besitzen. Die Ehrung fand durch den Landesvorsitzenden der NRW SPD, Herrn Sebastian Hartmann MdB,  statt. Dabei wurde er auch von unserer Bürgermeisterin Nicole Sander unterstützt.

Für 50 Jahre Mitgliedschaft wurden Bodo Hans und Horst Lang sowie für 40 Jahre Mitgliedschaft Gustav Lange und Ulrich Galinsky geehrt. Weitere Ehrungen werden nachgeholt, da Bernd Liedtke (50), Detlef Clemens (40) und Brunhilde Schmehl (25) verhindert waren, am 05.09.2020 an der Veranstaltung teilzunehmen.

Spenden unserer Gäste und Mitglieder wurden am 06.05.2020 im Beisein unserer Bürgermeisterin an den Gemeindebrandmeister Walter Hirtsiefer übergeben und sind für die Kinder- und Jugendfeuerwehr bestimmt.

Allen, die zum Gelingen eines unterhaltsamen Abends beigetragen haben, und unseren Gästen sei herzlich gedankt.